ON Pictures - life in living pictures!

G-Eazy – Open Air Gampel 2016

G-Eazy

Gerard Earl Gillum, wie G-Eazy bürgerlich heisst, ist ein Rapper, Songwriter und Produzent aus Oakland, California, mit Uni-Abschluss in der Musikbranche. Sein zweites Album «These Things Happen» (2014) schlug ein wie eine Bombe. In mehreren Charts stieg es auf Platz #1 ein und in den US Billboard-Charts erreichte es Platz #3. Überraschend breit sind seine von ihm genannten Einflüsse: Von den Beatles über 2Pac, Bob Dylan und Johnny Cash bis zu Jay-Z und Dr. Dre. G-Eazy verarbeitet verschiedenste Genres und macht daraus einen unverkennbaren eigenen Sound. Den grössten Hit landete G-Eazy zusammen mit Bebe Rexha und dem Song «Me, Myself & I» Text: openairgampel.ch