ON Pictures - life in living pictures!

All posts in Lifestyle

Alina Buchschacher - Miss Schweiz 2011

Alina Buchschacher - Miss Schweiz 2011

Die amtierende Miss Bern Alina Buchschacher wurde im Centro Esposizioni in Lugano zur schönsten Frau der Schweiz gewählt. Die 20-Jährige Bernerin setzte sich zum Schluss gegen die Kandidatinnen Julia Flückiger (Platz 2) und Ashley Balmer (Platz 3) durch.

Wir von ON Pictures wünschen Alina Buchschacher fürs kommende Amtsjahr als Miss Schweiz alles Gute und viel Erfolg!

 

Hier die Bilder der Miss Schweiz Wahl.

Xenia Tchoumitcheva hat vor 5 Jahren an der Miss Schweiz Wahl den zweiten Platz belegt. 2011 moderiert die blonde Schönheit Live aus dem Tessin. Die 23-Jährige Xenia Tchoumitcheva moderiert zusammen mit Matteo Pelli. Es ist eine Rückkehr dorthin, wo ihre Karriere begann. Xenia Tchoumitcheva belegte 2006 den zweiten Platz bei der Miss Schweiz Wahl und legte eine fantastische Karriere hin: Zahlreiche Modelaufträge, diverse Schauspielengagements und Moderationsjobs.

ON-Pictures.ch wird live vor Ort von der Wahl berichten.

Miss Schweiz 2010 – Kerstin Cook

Miss Schweiz 2010 – Kerstin Cook

Das sind die 12 Kandidatinnen:
Ashley Balmer
Kristina Bazan
Alina Buchschacher
Simone Casanova
Lorenza Castella
Giada Cattaneo
Priska Erni
Julia Flückiger
Jessica Haag
Cleo Heuss
Michelle Koch
Julia Marinkovic

Eckdaten zur Miss Schweiz Wahl:

Miss-Schweiz-Wahl 2011
Samstag, 24. September

Centro Esposizioni, MAC 7
Via Campo Marzio
6900 Lugano

20.05 Uhr
Miss-Schweiz-Wahl 2011

Moderation:
Matteo Pelli und Xenia Tchoumitcheva

Jury:
Erik Bernasconi, Regisseur
Tanja Gutmann, Miss Schweiz 1997, Moderatorin
Julian Hargreaves, Fotograf Vanity Fair Italien
Whitney Toyloy, Miss Schweiz 2008
Stefan Regez, Chefredaktor a.i. Schweizer Illustrierte

Musikalische Gäste:
Caro Emerald
Raphael Gualazzi
Baby Lores

22.15 Uhr
Krönung der Miss Schweiz 2011

Bilder von der Wahlnacht 2010

Alina Buchschacher wurde im Anschluss an die Miss Bern Wahl 2011 im Berner Kursaal durch Moderator Steve Krähenbühl den Partybesuchern im Liquid Club Bern als neue Miss präsentiert. Im TOUCH Club erhielt die frisch gebackene Miss Bern Alina Buchschacher anschliessend von Ivan Optyka (Liquid Club) eine Flasche Champagner Armand de Brignac mit dem goldenen Pik-As und viele Gratulationen der Besucher.

Alina Buchschacher nimmt direkt an der Miss Schweiz Wahl am 24. September 2011 Teil, welche im <<Centro Esposizioni>> Lugano durchgeführt wird. ON Pictures Gratuliert der neuen Miss Bern Alina Buchschacher und wünscht ihr in ihrem Amtsjahr viel Erfolg!

Für Grossansicht der Bilder, gewünschtes Bild anklicken.

Das «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt» ist lanciert.

Für Bilder aus Bern, hier klicken:

schweiz bewegt 2011 Bern Bundesplatz

schweiz bewegt 2011 Bern Bundesplatz

Für Bilder aus Bellach, hier klicken:

schweiz bewegt 2011 Bellach

schweiz bewegt 2011 Bellach

Für Bilder aus Bettlach/Grenchen, hier klicken:

Schweiz bewegt 2011 Bettlach/Grenchen

Schweiz bewegt 2011 Bettlach/Grenchen

«Bern – Stadt gegen Land», der Aufruf von Sportminister Ueli Maurer, ein Warm-up mit Ariella Kaeslin oder die spektakuläre Show von ParkourONE. Dazu Bewegungsminuten sammeln mit Laufen, Walken, Hüpfen, Balancieren und Orientieren. All das und mehr passierte gestern am Auftaktevent des «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt» auf dem Bundesplatz in Bern.

Bundesrat Ueli Maurer

Bundesrat Ueli Maurer

Das <<Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt>> (5. – 14. Mai 2011) ist das Schweizer Programm für mehr Bewegung in den Gemeinden. schweiz.bewegt wurde anlässlich des Internationalen Jahr des Sports 2005 ins Leben gerufen. Seither hat die Anzahl der teilnehmenden Gemeinden jährlich zugenommen.

Resultat des Duell: Stadt gewinnt gegen Land mit 394 : 370 Stunden.

Weitere Bilder: https://www.on-pictures.ch/category/startschuss-bern-bundesplatz.html

Special ON Pictures: https://www.on-pictures.ch/pages/schweiz-bewegt-2011.html

«Bern – Stadt gegen Land», der Aufruf von Sportminister Ueli Maurer, ein Warm-up mit Ariella Käslin oder die spektakuläre Show von ParkourONE. Dazu Bewegungsminuten sammeln mit Laufen, Walken, Hüpfen, Balancieren und Orientieren. All das und mehr passiert am Auftaktevent des «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt» am 5. Mai 2011 um 17 Uhr auf dem Bundesplatz in Bern.

Coop Gemeindeduell

Coop Gemeindeduell, Bildquelle: schweizbewegt.ch

Am 5. Mai 2011 geht es los: das «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt» startet. Neben verschiedenen Anlässen in den Gemeinden, findet der offizielle Auftakt in Bern auf dem Bundesplatz statt.

Unter dem Motto «Bern – Stadt gegen Land» fordert die Hauptstadt 20 Berner Landgemeinden zum Bewegungsduell heraus. Stellvertretend für alle 200 Schweizer Gemeinden, die in diesem Jahr während zehn Tagen Bewegungsminuten sammeln und Duelle unter sich ausmachen, feiern wir den Auftakt des «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt 2011» mit einem Bewegungsfest in Bern.

Offiziell wird das Gemeindeduell 2011 durch den Bundesrat und Sportminister Ueli Maurer und Gemeinderätin Edith Olibet eröffnet. Danach bringt die Schweizer Sportlerin der Jahre 2008 – 2010  Ariella Käslin in einem Warm-up alle Teilnehmenden auf Betriebstemperatur. Mit von der Partie sind auch weitere Botschafter des «Coop Gemeindeduell von schweiz.bewegt», wie der Olympiasieger Mike Schmid sowie andere prominente Gäste.

ON Pictures wird vom Coop Gemeindeduell auf https://www.on-pictures.ch und auf http://www.facebook.com/onpictures berichten.

Weitere Informationen unter http://www.schweizbewegt.ch

Quelle: Medienmitteilung http://www.schweizbewegt.ch

50% aller Ehen werden geschieden. Tendenz rückläufig! Warum sich Menschen trennen oder gar scheiden lassen, hat tausend Gründe und bleibt oft deren privates Geheimnis. Ein Grund zum Beispiel ist die Erkenntnis: “Du bist nicht mehr der, den ich einmal geheiratet habe!“ Read more